Naturseifen und andere Kosmetikprodukte selber machen

(Natur)-Kosmetik selber machen ist nicht schwer und geht meistens sogar richtig schnell. Das Selbermachen von Kosmetik wie Seifen, Cremes, Badezusätzen, Gesichtsmasken, Peelings und Co. hat aber noch weitere Vorteile: Man kann die Produkte ganz gezielt auf die eigene Haut abstimmen und somit sehr wirkungsvolle Kosmetika herstellen. Zudem eignen sich selbst gemachte Kosmetikprodukte ideal, um sie zu verschenken. Denn besonders Naturseifen und Badezusätze sind nicht nur äußerst wirkungsvoll und pflegend, sondern sehen auch noch schön aus. Wenn auch du deine eigenen Seifen selber machen möchtest, schöne Badezusätze herstellen oder vielleicht eine perfekt auf deinen Hauttyp passende Creme rühren willst, bist du bei Naturseife-und-Kosmetik genau richtig. Denn hier erfährst du, wie es geht!

Do it yourself

  • Zuckerpeeling selber machen: Peelings verbessern das Hautbild und lassen uns wieder frischer und gesünder aussehen. Durch eine mechanische Einwirkung von außen, sei es durch einen Peeling-Schwamm [...]
  • Selbstgemachte Seifen gehören zu den schönsten Geschenken: Duftende Pflege, die Körper und Seele verwöhnt. Wie man Seife selber macht, erfahrt ihr in unserem eBook „Kreative Seifen einfach [...]

Peeling selber machen

Seifenrezepte

Massageprodukte selber machen

  • Anti-Cellulite-Öl selber machen
    Wer kennt das nicht: der Sommer naht, die Haut an den Oberschenkeln ist aber noch gar nicht bereit für Shorts und Bikinis. Eine gezielte Anti-Cellulite-Pflege, viel Sport und eine gesunde Ernährung können gegen die lästigen Dellen helfen. Besonders hilfreich sind Anti-Cellulite-Öle. Ein Öl gegen Cellulite kann in vielerlei Hinsicht etwas gegen Orangenhaut tun: sorgfältig ausgewählte Öle versorgen die Haut mit Pflegestoffen, steigern die Durchblutung und können die Bildung collagener [...]

Ätherische Öle

Inhaltsstoffe

Kosmetik Infos