Deos ohne Aluminium – Favoriten

Seife selber machen – so geht’s

Cover_HauptBookDu möchtest gerne deine eigenen natürlichen Seifen herstellen?

Dann lad dir doch das Naturseife-und-Kosmetik eBook “Kreative Seifen einfach selber machen” herunter und beginne noch heute mit dem Selbermachen der ersten Seife. Im eBook über die Seifenherstellung findest du alles, was du zum Thema wissen musst (und noch vieles mehr).

Dazu erhältst du außerdem die kostenlosen Zusatz-Ratgeber der Fette und Öle, der ätherischen Öle und der Seifenrezept. Und hier geht es direkt zum eBook:

Kreative Seifen einfach selber machen

Immer mehr Menschen legen Wert darauf, dass Kosmetika natürliche Inhaltsstoffe enthalten und frei von schädlichen Substanzen sind. Derzeit ist das Thema Aluminium in Deos aktuell, denn die Aluminiumverbindungen stehen in Verdacht, Brustkrebs und Alzheimer auslösen zu können. Doch welche Deos sind gute Alternativen zu den früheren Alu-Deodorants (Antitranspirants)?

Aluminiumfreie Deos aus der Drogerie besser als solche mit Aluminiumverbindungen?

Da aluminiumfreie Deodorants aktuell ja absolut gefragt sind, findet man seit Kurzem natürlich eine große Palette Deos ohne solche Verbindungen im Drogeriemarktregal. Doch auch wenn Hersteller konventioneller Deos immer öfter auf Aluminium verzichten, stecken in diesen Kosmetika dennoch oftmals Substanzen, auf die Verbraucher besser verzichten sollten. Es finden sich somit häufig Parabene, PEG-Derivate und Polyethylenglykole (vor allem in Deo-Rollern), Silikonöle und synthetische Duftstoffe. Eine deutlich bessere Alternative sind daher Deo-Produkte von zertifizierten Naturkosmetikherstellern und Bio-Deos, die mit natürlichen Inhaltsstoffen auskommen und damit trotzdem eine deodorierende Wirkung erreichen.

Deos ohne Aluminium – Was Naturkosmetikhersteller besser machen

Inhaltsstoffe wie Silikonöle, Parabene, PEG, synthetische Duft- und Farbstoffe oder eben Aluminiumverbindungen findet man in Deodorants von Herstellern zertifizierter Naturkosmetik nicht. In der Regel enthalten solche Produkte hingegen natürlich desodorierende Wirkstoffe und keimhemmende Substanzen wie etwa Salbei oder Melisse. Die meisten Deodorants verhelfen aber durch eine Kombination von Alkohol und wirksamen ätherischen Ölen zu einem Deo-Effekt. Daneben werden auch natürliche geruchsneutralisierende Verbindungen wie etwa Zinkricinoleate eingesetzt, ein Wirkstoff, der vor allem in Deo-Emulsionen verwendet wird. Das Zinksalz der Ricinolsäure findet sich auch in anderen Kosmetikprodukten als Geruchsbinder. Ein weiterer beliebter natürlicher Deo-Wirkstoff ist der Zitronensäureester Triethyl Citrate. Ein Unterschied dieser Inhaltsstoffe zu den früher so beliebten Aluminiumverbindungen ist, dass diese lediglich als Geruchshemmer oder gegen das Wachstum von Bakterien eingesetzt werden, die ja letztendlich für den typischen Schweißgeruch verantwortlich sind. Aluminiumsalze, wie man sie in Antitranspirants findet, verhindern durch eine Verengung der Schweißdrüsenausführungsgänge das Schwitzen an sich.

Deos von Weleda

Weleda – eine meiner liebsten Marken in Sachen Naturkosmetik. Neben den Deos kann ich übrigens auch die Calendula Pflegeserie für Babys empfehlen, die ist wirklich toll! Das Besondere an der Marke Weleda ist die Tatsache, dass die pflanzlichen Rohstoffe zu mehr als 75% aus kontrolliert biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau stammen. Weleda verwendet mehr als 180 Pflanzenarten, die zum großen Teil im eigenen Heilpflanzengarten des Naturkosmetik-Unternehmens angebaut werden. Weleda ist zudem Gründungsmitglied des NaTrue-Kosmetiksiegels, welches heute das führende Siegel der Branche ist, und erreicht hier häufig sogar die dritte Stufe für Biokosmetik mit über 95% biologisch angebauten Inhaltsstoffen. In gewohnt hervorragender Qualität gibt es von Weleda auch drei Deos:

1. Wildrosen Deodorant
2. Salbei Deodorant
3. Citrus Deodorant

Selbstverständlich sind alle Deodorants frei von Aluminiumsalzen, synthetischen Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen. Stattdessen sind Auszüge aus diversen Pflanzen und natürlich ätherische Öle enthalten. Durch Alkohol wird zudem eine Deo-Wirkung erreicht, da Alkohol das Wachstum von Bakterien verhindert. Auch die ätherischen Öle tragen zum deodorierenden Effekt bei. Weleda Deo Sprays gibt es bei najoba.de ab 5,25 Euro: Natürlich schön einkaufen auf najoba.de

Aluminiumfreie Deos der Firma Speick

Die Deos von Speick enthalten nur Naturkosmetik-Zutaten

Die Deos von Speick enthalten nur Naturkosmetik-Zutaten

Das Familienunternehmen Speick gibt es schon seit fast 90 Jahren. Speick wird heute bereits in der dritten Generation geführt. Bekannt wurde Speick durch seine Seife, die die Heilkräfte der Speick-Pflanze beinhaltet.  Den wertvollen Speick-Pflanzenextrakt enthalten heute sämtliche Produkte des Naturkosmetik-Herstellers, so auch die Deos der Marke, die es inzwischen in acht verschiedenen Varianten gibt:

Speick Natural Deo Roll-on: Die Wirkweise des milden Deorollers wird durch natürliche Inhaltsstoffe aus Bio-Salbei, Bio-Ringelblume und Bio-Kamille erreicht. Dazu enthält der Deo Roll-on den Extrakt der Speick-Pflanze, Triethyl Citrate als Deo-Wirkstoff und den feuchtigkeitsregulierenden Inhaltsstoff Glyceryl Caprate, der sehr hautverträglich ist, eine sehr gute Wirkung gegen Hefen und Bakterien besitzt und zudem leicht emulgierend wirkt.

Speick Natural Deo Stick: Der Deo Stick von Speick ist für alle, die einen festen Stick den herkömmlichen Deo Roll-ons vorziehen. Er enthält unter anderem Lavendelöl und einen Salbei-Extrakt.

Speick Natural Deo Spray: Auch das Deo Spray, das wie alle anderen Speick Deos vegan ist, enthält den Zitronensäureester Triethyl Citrate als Deo-Wirkstoff und zudem wirkt auch der enthaltene Alkohol gegen das Wachstum von Bakterien, die zu unangenehmen Geruch führen können. Außerdem finden sich im Speick Deo Spray ein Echinacea-Extrakt, ein Salbei-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau und natürlich auch der Speick-Pflanzenextrakt aus kontrolliert biologischer Wildsammlung.

Speick Natural Aktiv Deo Roll-on: Bei der Aktivserie wird natürlich Wert auf einen zuverlässigen Deo-Schutz sowie auf lang anhaltende Frische gelegt. Dafür verwendet der Hersteller von Naturkosmetik deodorierenden Bio-Salbei und beruhigenden Calendula-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau. Enthalten sind zudem Triethyl Citrate als Deo-Wirkstoff und Glyceryl Caprate. Abgerundet wird die Formulierung durch die pflegenden Pflanzenextrakte.

Speick Aktiv Deo Spray: Auch aus der Aktiv Serie findet man ein praktisches Spray im Zerstäuber, das unter anderem Echinacea, Salbei und Vitamin F enthält. In dem veganen Spray finden wir außerdem den Deo-Wirkstoff Triethyl Citrate.

Speick Men: Speick bietet zudem eine spezielle Männerserie, wobei auch die Herren zwischen den Natural und den Aktiv Produkten wählen können. Auch bei den Männerdeos werden vor allem Triethyl Citrate und Salbei als Deo-Wirkstoffe eingesetzt. Der größte Unterschied liegt somit im Duft, welcher aus einer Kombination ätherischer Öle zustande kommt.

Die Deodorants von Speick (hier ein neues Produkt: Speick Thermal Sensitive Deostick) enthalten weder Aluminiumsalze noch Silikonöle, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Rohstoffe auf Mineralölbasis oder Parabene. Sie sind vegan und dermatologisch allergologisch getestet. Extrakte von Pflanzen stammen überwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau und die Deos enthalten eben nur das, was wirklich nötig ist, um einen gut deodorierenden Effekt zu erhalten. Fazit: absolut empfehlenswert, zumal die Speick Deodorants auch zum Preis von etwa 5 Euro bis ca. 8 Euro zu haben sind. Zum guten Preis findet ihr die Deos des Naturkosmetikherstellers bei najoba.de.

Deos der Marke Logona

Logona ist ebenfalls einer meiner Lieblingshersteller für Naturkosmetik, den ich sogar schon einmal im Rahmen eines Studienausflugs besuchen konnte. Logona ist vor allem im Bereich der Haarpflege als Hersteller von Naturkosmetik gefragt. Dabei hat das Unternehmen noch einige andere tolle Produkte im Sortiment, so wie eben auch die Logona Deos, die natürlich keine Aluminiumsalze enthalten:

Logona PUR: Logona PUR ist die Serie für sehr sensible Haut, die stark auf Einflüsse wie Temperaturschwankungen, Stress oder falsche Pflege regiert. Aus der Serie gibt es das PUR Deo Spray, ein sehr mildes Deo Spray ohne Alkohol! Die desodorierende Wirkung kommt durch eine Kombination von Kaliumalaun und Silber zustande.

Logona Deo Roll-on Lemon und Ingwer: Lemon & Ingwer ist eine erfrischende Serie, zu der nicht nur das Deo gehört, sondern auch eine Pflegedusche und eine Bodylotion. Im Deo Roll-on finden sich viele pflegende Öle sowie der Wirkstoff Triethyl Citrate und vor schlechten Gerüchen schützender Sauerampfer.

The Ohm Collection

Die stylishen Natron-Deos von The Ohm Collection

Die stylishen Natron-Deos von The Ohm Collection

Neu und absolut stylish als Hingucker für das Badezimmer sind die Deodorants von The Ohm Collection, einem kleinen Start-up-Unternehmen aus den Niederlanden. Die Deos bestehen aus wenigen natürlichen Zutaten und sie sind in vielen tollen Duftrichtungen erhältlich. Sie sind nicht nur optisch etwas ganz Besonderes, sondern auch in ihrer Textur sehr speziell. Denn die The Ohm Collection Deodorants ohne Aluminium kommen als Pulver in kleinen Döschen und müssen somit mit einer Quaste oder einem Pinsel aufgetragen werden. Ein solches Puder Deo von The Ohm Collection ist sehr ergiebig, aber auch wirklich teuer. Wenn man genauer auf die Inhaltsstoffe schaut, stellt man schnell fest, dass das Produkt lediglich aus Sodium bicarbonate und einigen ätherischen Ölen besteht (verschiedene Mischungen je nach Sorte). Diese Mischung ist sicher durchaus wirkungsvoll, doch knapp 22,00 Euro für ein Döschen Natron mit Duft ist schon eine Ansage. Allerdings sollte man bei diesem Preis auch bedenken, dass die Dosen einfach super aussehen, die Produkte von einem jungen, modernen Unternehmen entwickelt und produziert werden und das eine solche Dose Puder Deo sehr ergiebig ist und gut bis zu 6 Monaten hält! Von daher kann man sich durchaus auch mal ein Döschen von The Ohm Collection gönnen.

Wer neugierig geworden ist, kann sich die vielen Sorten der The Ohm Collection Deos bei najoba.de genauer ansehen. najoba liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, hierfür kommen also keine Kosten mehr hinzu.

Deo ohne Aluminium findest du auch bei Amazon:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*