Seife herstellen ohne Palmöl – Seifenrezepte von Lesern

Seifenrezepte ohne Palmöl

Seife selber machen – so geht’s

Cover_HauptBookDu möchtest gerne deine eigenen natürlichen Seifen herstellen?

Dann lad dir doch das Naturseife-und-Kosmetik eBook “Kreative Seifen einfach selber machen” herunter und beginne noch heute mit dem Selbermachen der ersten Seife. Im eBook über die Seifenherstellung findest du alles, was du zum Thema wissen musst (und noch vieles mehr).

Dazu erhältst du außerdem die kostenlosen Zusatz-Ratgeber der Fette und Öle, der ätherischen Öle und der Seifenrezept. Und hier geht es direkt zum eBook:

Kreative Seifen einfach selber machen

Palmöl wird in Naturseifen als Basisöl verwendet und dient dazu, die Naturseife fest zu machen. Es ist ein ideales Basisfett, mit dem man handliche und gut abwaschbare Seifen produzieren kann. Da Palmöl heutzutage aufgrund der bekannten Palmölproblematik jedoch nicht mehr so gerne verwendet wird, bietet es sich an, Seifen ohne Palmöl zu sieden. Zu diesem Thema habe ich vor einigen Wochen bereits einen Artikel mit zehn palmölfreien Seifenrezepten veröffentlicht. Die Seifenrezepte findet ihr hier. Im Anschluss habe ich außerdem einen Aufruf bei Facebook gestartet und um eure palmölfreien Seifenrezepte gebeten. Diese Seifenrezepte findet ihr in diesem Artikel.

Seife herstellen ohne Palmöl – Seifenrezepte der Leser

Bei den Seiferezepten wird bewusst auf die Angabe von NaOH / KOH – Mengen verzichtet. Den Anteil NaOH oder KOH könnt ihr euch nach Grad der gewünschten Überfettung selbst berechnen. Beachtet bei der Herstellung der Seifen immer die Sicherheitsregeln und stellt Seifen nur dann selbst her, wenn ihr mit der Thematik vertraut seit.

Seifenrezept Buttermilchseife ohne Palmöl

  • 250g Sheabutter
  • 250g Kokosnussöl
  • 250g Olivenöl
  • 210g Macadamianussöl
  • 40g Rizinusöl
  • 340 g gefrorene Buttermilch
  • ätherische Öle und Parfumöl nach Wunsch

Seifenrezept Kakaobutter und Mandelöl

  • 400g Olivenöl
  • 100g Kakaobutter
  • 100g Rapsöl
  • 100g Kokosöl
  • 75g Mandelöl
  • ätherische Öle und Parfumöl nach Wunsch

Seifenrezept für eine pflegende Duschseife

  • 440g Olivenöl
  • 250g Rapsöl
  • 250g Kokosöl
  • 60g Mangobutter

Die Lauge habe ich mit einem Teil Wasser angerührt und als restliche Flüssigkeit Buttermilch in den Seifenleim gegeben. Die Naturseife macht einen wunderbar cremigen Schaum und ist als Duschseife sehr beliebt bei meinen Freunden

Seifenrezept Gesichtsseife ohne Palmöl

  • 370g Kokosöl
  • 280g Sheabutter
  • 170g Walnusskernöl
  • 90g Distelöl
  • 70g Rizinusöl
  • 20g Nachtkerzenöl
  • dazu kommen 100 g Heilerde und Meersalz (26% der Flüssigkeit)

Seifenrezept von Kirstin mit Lemongrasöl und Patschuliöl

  • 400g Olivenöl
  • 250g Kokosfett
  • 100g Sheabutter
  • 150g Rapsöl
  • 100g Reiskeimöl
  • 300g Tee ( hergestellt mit frischer Zitronenmelisse)
  • Natriumhydroxid selbst berechnen
  • 28g äth. Lemongrasöl und 2 g äth. Patchouliöl

Seifenrezept für eine einfache Rasierseife

  • 150g Kakaobutter
  • 200g Sheabutter
  • 250g Kokosnussöl
  • 150g Olivenöl
  • 100g Rizinusöl
  • 300g destilliertes Wasser

Vielen Dank an alle, die ihr Seifenrezept zur Verfügung gestellt haben. Gerne könnt ihr auch zukünftig eure besten Rezepte einschicken. So kann die Rezeptsammlung stetig erweitert werden und alle profitieren von einer großen Auswahl an Seifenrezepten, die zur Inspiration dienen und natürlich auch 1:1 nachgemacht werden können. Wenn ihr passendes Bild zu euren Naturseifen habt, könnt ihr mir das gerne an info@naturseife-und-kosmetik.de schicken oder es bei Facebook posten.

2 Kommentare zu Seife herstellen ohne Palmöl – Seifenrezepte von Lesern

  1. Monika Obermair // 2013 um 12:01 pm // Antworten

    Alepposeife wird gekocht und ausgesalzen. Gilt als pflegend und d i e
    Seife, Kernseife ist auch ausgesalzen – aber nicht pflegend, nur stark reinigend – wieso , wo liegt der Unterschied?

    • Steffi // 2013 um 8:04 pm // Antworten

      Ersteinmal hallo, soviel Zeit sollte sein…..
      Das liegt unter anderem an der Überfettung und an den verwendeten Ölen. Aleppo Seife besteht zum Großteil aus Olivenöl, welches sehr pflegend ist.
      mfg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





*