CBD Öl und CBD Kosmetik

Ratgeber Seifenherstellung – jetzt runterladen!

 

Seifen selber machen mit meinem ebook Kreative Seifen einfach selber machen!

Weizenkeimöl Naturkosmetik

Cannabidiol-Öl (CBD-Öl) wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Das Öl der Pflanze hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Popularität gewonnen, was an seinen hervorragenden Eigenschaften in verschiedensten Bereichen liegt. Innerlich angewandt soll das Öl der Hanfpflanze bei Schlafstörungen helfen, schmerzlindernd wirken und noch viele weitere positive Effekte mit sich bringen. Beliebt ist CBD-Öl aber auch in der Hautpflege. Im Hautpflegebereich sollte natürlich auf zertifizierte Biokosmetik zurückgegriffen werden.

Da Cannabidiolöl nur in sehr geringem Maße psychoaktives THC (0,2 Prozent), also das für den bekannten Hanf-Rauschzustand verantwortliche Tetrahydrocannabinol, enthält, wirkt es nicht berauschend und kann gefahrlos innerlich wie äußerlich verwendet werden. CBD-Öle sind innerlich angewandt beliebt zur Behandlung von Schlafstörungen, Unruhe, Stress und Regelschmerzen. Wichtig ist es, sich vor dem Kauf von CBD-Ölen und zertifizierter Biokosmetik über Herkunft und Herstellungsweise zu informieren. Denn leider sind auf dem Markt aufgrund des großen Hypes ums Cannabidiol-Öl nicht nur hochwertige, geprüfte Produkte zu finden.

Cannabidiol-Öl und CBD Kosmetik – Worauf beim Kauf achten?

Wer hochwertiges Cannabidiol-Öl und zertifizierte Bio Kosmetik kaufen möchte, sollte stets vorab genau recherchieren. Es ist auf jeden Fall davon abzuraten, CBD Öle und auch Kosmetika, die CBD-Öl enthalten, im Ausland zu erwerben oder von Anbietern zu beziehen, die keinerlei Auskunft über Herkunft, Herstellung, Qualität und auch den CBD-Gehalt geben. Ratsam ist es immer, CBD-Öle aus kontrolliertem Anbau zu kaufen und somit zu vermeiden, mit Pestiziden, Herbiziden und Düngemitteln belastete Produkte zu erwerben. Wer reines CBD Öl kaufen möchte, achtet möglichst auch auf den Gehalt des Wirkstoffs im Produkt. In diesem Punkt ist es zudem wichtig, dass der Hersteller angibt, welches Trägeröl verwendet wird und ob dieses Bio-Qualität aufweist. Häufig verwendete Trägeröle für den Hanfextrakt sind Olivenöl, Avocadoöl, Traubenkernöl und Hanfsamenöl.

Daneben ist auch die Angabe der Gewinnungsmethode des Extraktes wichtig. Denn der Extrakt aus der Hanfpflanze kann durch verschiedene Methoden gewonnen werden. Um ein reines, qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten, hat sich aber lediglich die CO₂-Extraktion bewährt. Daher sollten auch nur Öle erworben werden, die mittels dieser Extraktionsmethode gewonnen werden.

Da der Markt an CBD Ölen mittlerweile groß ist, tummeln sich leider auch einige schwarze Schafe unter den Anbietern. Damit die Produkte nachweislich sicher und von hoher Qualität sind, lassen seriöse Anbieter die Produkte von unabhängigen Instituten auf ihre Unbedenklichkeit und Produktqualität hin überprüfen. Solchen Herstellern liegt hierzu ein entsprechendes Zertifikat vor. Wer sich unsicher ist, kann daher den Anbieter um Einsicht einer solchen Analysebescheinigung bitten. Einige Anbieter bieten hier bereits Transparenz und zeigen deutlich auf, ob entsprechende Qualitätsprüfungen stattgefunden haben.

CBD-Kosmetik – Bei Problemhaut und gegen Falten

Dass CBD-Öl für die innerliche Anwendung beliebt ist, ist kein Geheimnis mehr. Immer mehr Hersteller bieten inzwischen aber auch Kosmetikprodukte an, die einen gewissen Anteil Cannabidiol enthalten. Vor allem Problemhaut kann von den positiven Eigenschaften des CBD profitieren. Es gilt nämlich als entzündungshemmend. Prädestiniert ist die Pflege mit hochwertigem CBD Öl daher bei Akne, Psoriasis und auch bei trockener und spröder Haut. Neben der entzündungshemmenden Eigenschaft von CBD profitiert die Haut auch von en zellschützenden und antioxidativen Eigenschaften, die dem Cannabidiol Öl nachgesagt werden. Somit ist Kosmetik mit CBD auch bei der Behandlung von Falten und zur gezielten Anti-Age Pflege eine gute Wahl. Ein besonderes Augenmerk sollte man hier natürlich ebenfalls auf die Produktqualität setzen und ausschließlich zertifizierte Bio Kosmetik erwerben. Hersteller solcher Qualitätsprodukte verzichten auf problematische Inhaltsstoffe wie etwa Paraffinöle, Parabene, Silikonöle, Mikroplastik, Polyethylenglykole (PEGs) und oft auch auf synthetische Duftstoffe. Stattdessen kommen natürliche Inhaltsstoffe zum Einsatz und Basis eines solchen CBD Kosmetikprodukts sind natürliche Fette und Öle sowie Wachse und Bio-Pflanzenextrakte.

CBD Vital ist ein Anbieter, der zertifizierte Bio-Naturkosmetik im Sortiment hat und komplett auf bedenkliche Inhaltsstoffe verzichtet. Bei den Produkten liegt der Fokus im Anti-Age Bereich. So umfasst die Produktpalette unter anderem ein Cannabidiol Gesichtspflegeöl, Seren für Augen und Gesicht, eine Anti-Age Augencreme, Gesichtsreinigung, handgemachte Badekugeln und zudem Spezialprodukte wie dem Akutbalsam, einem kühlenden Venengel und einem Gelenks & Muskelbalsam zur Unterstützung der Regeneration. Sämtliche Produkte enthalten natürlich Cannabidiol, Natur-Inhaltsstoffe und verschiedene wirksame Pflanzenstoffe. Sie sind vegan und durch das ECOGEA Institut zertifiziert. Zertifikate

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*