Peeling selber machen – ein einfaches Lippenpeeling selber machen

Peeling selber machen

Peeling für die Lippen?

Peeling selber machenUnter all den Pflegestiften, den Lippenbalsamen und anderen Pflegeprodukten wird oft vergessen, dass auch die Haut der Lippen genau das ist: nämlich Haut. Besonders, wenn die Lippen trocken oder bereits eingerissen sind, besteht die oberste Schicht nur noch aus abgestorbenen Hautzellen, welche die Lippen stumpf und spröde erscheinen lassen. Genauso wie der restliche Körper profitieren also auch die Lippen von einem wohltuenden Peeling. Mit einem Peeling können sanft die abgestorbenen Hautpartikel entfernt werden. Die Haut, welche darunter zum Vorschein kommt, ist gesünder und strahlender. Die Lippen werden nicht nur weich, ein Peeling regt zudem die Zirkulation an und lässt sie automatisch voller und rötlicher Aussehen. Ein verführerischer Kussmund eben. Ein Peeling eignet sich zudem wunderbar als Vorbereitung der zarten Lippenhaut auf eine anschließende Pflege mit Feuchtigkeitsspendern, da sie diese nun besonders gut aufnehmen kann. Ein gleichzeitiges sanftes Massieren der Mundpartie entspannt zudem die Haut und kann kleinere Fältchen um die Lippenpartie herum mildern.

Es ist nicht notwendig, auf gekaufte Produkte zurückzugreifen. Peelings, die industriell für Gesicht oder Körper hergestellt wurden, eigenen sich meist nicht für die Anwendung im Lippenbereich, da sie der Haut Fett entziehen. Lippenpeelings können ganz einfach mit Zutaten aus der eigenen Küche im Eigenverfahren selbst hergestellt werden. Das funktioniert nicht nur schnell und mühelos, es sind auch alle verwendeten Zutaten und Inhaltsstoffe bekannt. Einem optimalen Ergebnis ist das Zurückgreifen auf besonders sorgfältig hergestellte oder gewonnene Bio-Produkte äußert zuträglich.

Lippenpeeling selber machen: Zwei Basis-Rezepte als Ansporn für weiteres Experimentieren

Schließlich ist die Auswahl verwendbarer Stoffe groß und die Vielzahl der Kombinationen dieser schier unendlich. Wer bereits Erfahrung mit selbst gemachter Naturkosmetik hat, weiß bereits, was sein Körper besonders gut verträgt. Selber-Mach-Anfängern sei geraten, möglichst viele Rezepte nachzumischen und dann einfach selbst auszuprobieren, was ihrem Körper am Wohlsten tut.

Die Olivenöl- Salzrezeptur

Zuerst einen Teelöffel Olivenöl mit einer Prise Salz zu einer homogenen Masse vermengen. Diese kann dann auch schon auf die Lippen aufgetragen und mit kreisförmigen, sanften Bewegungen einmassiert werden. Während das Salz die gewünschte Peeling-Wirkung erzeugt, beruhigt und pflegt das Olivenöl die Haut. Nach einiger Zeit werden die Lippen anfangen zu kribbeln, das ist ein Zeichen für die beginnende stärkere Durchblutung. Das ist ein guter Zeitpunkt, das Gemisch mit einem wassergetränkten Pad wieder zu entfernen.

Bei stark aufgesprungenen Lippen kann die Verwendung von Salz schmerzhaft werden, allerdings nicht schädlich. Wem die Prozedur dadurch zu unangenehm wird, kann stattdessen auf Zucker zurückgreifen. Dieser hat mechanisch gesehen dieselbe Wirkung wie Salz.

Ein Rezept für Naschkatzen

Es ist nicht wirklich zum Essen gedacht – aber es kann auch nicht schaden, ein wenig davon von den Lippen abzulecken. Die Geschmacksrezeptoren schließen Lippen an die Schleimhäute an. Also egal, welche Rezeptur, schmecken kann man die Zutaten immer.

Jeweils ein halber Esslöffel dünnflüssiger Honig, Zucker und Avocadoöl werden bei Zimmertemperatur vermischt. Die Mixtur sollte nicht erwärmt werden, schließlich soll ja der Zucker nicht schmelzen, ohne diesen gibt es nämlich keinen Peeling-Effekt. Anschließend die Masse auf die Lippen auftragen und einmassieren. Da die Zutaten sehr hautfreundlich und gesund sind, ist es empfehlenswert, das Peeling für 5-10 Minuten einwirken zu lassen, ehe es wieder abgewaschen wird.

Seife selber machen – so geht es!

Cover_HauptBookDu möchtest gerne deine eigenen natürlichen Seifen herstellen?

Dann lad dir doch das Naturseife-und-Kosmetik eBook “Kreative Seifen einfach selber machen” herunter und beginne noch heute mit dem Selbermachen der ersten Seife. Im eBook über die Seifenherstellung findest du alles, was du zum Thema wissen musst (und noch vieles mehr). Dazu erhältst du außerdem die kostenlosen Zusatz-Ratgeber der Fette und Öle, der ätherischen Öle und der Seifenrezept. Und hier geht es direkt zum eBook: Kreative Seifen einfach selber machen

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Lippenpflege selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen
  2. Lippenpflege selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

banner