Zedernholz – Ätherisches Öl

Das ätherische Zedernholzöl in Naturkosmetik und Naturseifen

Gewinnung ätherischer Öle
© Marina Lohrbach - stock.adobe.com

Wie es der Name des ätherischen Öls bereits vermuten lässt, wird ätherisches Zedernholzöl aus dem Holz der Zedernbäume gewonnen. Ätherisches Zedernholzöl duftet intensiv holzig und leicht süßlich. Das ätherische Öle der Zedernbäume kann in vielerlei Hinsicht benutzt werden, sowohl in der Naturkosmetik als auch der Aromatherapie. So wird Cedrus atlantica bei Akne und fettiger Haut empfohlen, kann aber auch bei Neurodermitis helfen. Auch in Salben eingearbeitet dient es zur Linderung diverser Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Ätherisches Zedernholzöl in der Hautpflege

Zedernholzöl wirkt adstringierend, bakterienfeindlich, beruhigend und regenerierend, weshalb das Öl gut in Pflegeprodukten bei fettiger Haut, fettendem Haar und Schuppenflechte eingesetzt werden kann. Auch in der Hautpflege bei Akne ist ätherisches Zedernholzöl interessant.

In Seifen ist es ein beliebter Zusatz – sofern man den Duft des Zedernholzöls mag. Meistens wird der Duft von Männern bevorzugt, was das ätherische Öl ideal zur Verwendung in Rasierseifen und Herrenseifen macht.

Was man sonst noch wissen sollte

  • INCI: Cedrus Atlantica Bark Oil
  • Botanischer Name: Cedrus atlantica
  • Gewinnung: Wasserdampfdestillation
  • Pflanzenteil: Aus dem Holz des Baumes
  • Duftnote: Herz-Basis-Note
  • Harmonie mit anderen Düften: Kombinierbar ist der Duft gleichermaßen mit Blüten, Früchten, Kräutern und Hölzern.
  • Warnhinweise: Zedernholzöl wird eine abtreibende Wirkung zugesprochen, daher ist eine Anwendung in der Schwangerschaft unbedingt zu vermeiden! Das Öl darf nicht mit dem der Virginiazeder verwechselt werden, deren Öl nur in der Aromatherapie genutzt wird.
  • Verwendung in der Hautpflege: Gut bei fettiger Haut und schnell fettendem Haar. Das Öl wirkt beruhigend, regenerierend und entzündungshemmend. Bei Akne und Neurodermitis

Bitte stets den Artikel “Was man bei der Verwendung von ätherischen Ölen beachten sollte” lesen, bevor man eines der Öle verwendet!

Rohstoffe und Zutaten für deine selbst gemachte Kosmetik und DIY Seifen

Ich empfehle immer gerne den

–> Klick direkt zum Shop: Online Shop Dragonspice für Seifensieder und Kosmetikrührer.

Hier erfolgt der Versand schnell, die Auswahl an Fetten, Ölen, Wachsen, ätherischen Ölen, Parfumölen, Kosmetikrohstoffen und Zubehör ist riesig und der Service ist zuverlässig.

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cover_HauptBook

Du möchtest Seifen selbst herstellen? Dann lade dir noch heute das ebook "Kreative Seifen einfach selber machen" Klick herunter, um direkt beginnen zu können.