Lavaerde für die sanfte Haar- und Hautreinigung

Ghassoul zum Haare waschen

Ratgeber Seifenherstellung – jetzt runterladen!

 

Seifen selber machen mit meinem ebook Kreative Seifen einfach selber machen!

Lavaerde Paste
Lavaerde als Paste

Lavaerde, auch als Wascherde oder Ghassoul bekannt, ist ein wirkungsvolles und absolut natürliches Produkt zum Waschen von Haut und Haar. Ghassoul kann pur verwendet werden, aber auch in Seifen und anderen Kosmetikprodukten Verwendung finden.

Lavaerde – Ghassoul

Ghassoul, gesprochen wie Rhassoul, ist auch als Wascherde oder Lavaerde bekannt. Der Begriff Lavaerde entstand nach dem lateinischen Verb „lavare“, was soviel wie „waschen“ bedeutet. Somit beschreibt Lavaerde nicht etwa das Vorkommen des tollen Naturprodukts, sondern definiert vielmehr den Einsatzzweck des Ghassoul.

Rhassoul wird seit Jahrhunderten zur Haut- und Haarreinigung genutzt. Die natürliche Lavaerde wird nur im marokkanischen Atlasgebirge abgebaut. Gewonnen wird die Lavaerde noch traditionell in Tunneln und Bergwerken, wo das Tonmineral herausgebrochen und dann gereinigt wird. Nach dem Trocknen an der Sonne ist die Lavaerde bereit für ihren Einsatz. Ghassoul-Erde werden keinerlei Zusätze beigemischt. Du kaufst also wirklich die reine, von Verunreinigungen befreite und getrocknete Lavaerde, die sich hervorragend zur Haarwäsche und für die Hautreinigung eignen soll. Durch die sehr hohe Absorptionskraft soll Ghassoul pur mit etwas Wasser vermischt das Shampoo ersetzen. Die Paste saugt Fett und Schmutz auf, bindet die Bestandteile und transportiert sie beim Ausspülen mit klarem Wasser ab.

Lavaerde zur Verwendung als Wascherde

Ghassoul ist eine sehr wirkungsvolle Wascherde, die sogar pur für die Reinigung von Gesicht, Körper und den Haaren Verwendung findet. Da das aus Marokko kommende Tonmineral zwar gut reinigt jedoch nicht schäumt, kann sich aber nicht jeder mit der Verwendung der puren Wascherde anfreunden.

Ghassoul-Erde, auch als Lava-Erde bekannt, ist aber auch ohne Schaumentwicklung ein tolles natürliches Mittel für die Haut- und Haarreinigung. Wer sich Fülle und Glanz für seine Haare wünscht, kann die Wascherde einfach pur zum Waschen nutzen. Die Anwendung ist sicher gewöhnungsbedürftig, doch viele Anwender lassen sich dennoch schnell überzeugen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tensidshampoos trocknet Lavaerde die Haare und die Kopfhaut nicht aus und kann so sogar dem schnellen Nachfetten entgegenwirken. Aufgrund ihrer Fähigkeit, Fett- und Schmutzpartikel zu binden, ist Ghassoul-Erde ideal für die sanfte Haarreinigung sowie zur Herstellung von Gesichtsmasken und kann auch wunderbar in Haut- und Haarreinigungsprodukte eingearbeitet werden. In Rezepten verwenden wir Ghassoul-Wascherde daher unter anderem in Gesichtsreinigungsbars sowie Shampoo-Bars.

Produkte Werbepartner**

Diese Lavaerde verwende ich:

MARRAKESCH Ghassoul Lavaerde Pulver 400g | Original Marokkanische...
  • Ghassoul ( Rassoul – Rhassoul ) ist eine reine natürliche...
  • Diese Marokkanische Heilerde wird seit Jahrhunderten als...

Übrigens bekommst du Lavaerde in brauner und weißer Farbe. Die weiße Variante ist reicher an Kaolin. Sie ist feinkörniger als die dunkle Erde und besser bei empfindlicher und trockener Haut geeignet. Braune Erde mit ihrem hohen Siliziumgehalt ist toll zum Reinigen der Haare und für Masken und Gesichtsreinigungsprodukte bei fettiger und unreiner Haut.

Ghassoul zum Haare waschen

Mit Ghassoul kannst du deine Haare auf schonende Weise reinigen. Da in der puren Reinigung keinerlei Tenside enthalten sind, werden trockene Haarlängen und brüchige Spitzen geschont. Zur Herstellung eines puren Lavaerde-Shampoos verwende zum Ausprobieren drei Esslöffel Lavaerde und mische diese in etwa 150 ml warmes Wasser. Diese Mischung kannst du unter der Dusche auf das nasse Haar auftragen und den dünnen Brei dann sanft in Haar und Kopfhaut massieren. Es entsteht keinerlei Schaum. Eine Reinigung ist trotzdem gewährleistet. Danach alles gut ausspülen. Im Anschluss wird eine Saure Rinse empfohlen, um die Schuppenschicht der Haare zu schließen und dem Haar einen schönen Glanz zu verleihen.

Viele Anwender berichten, dass die Haare anfangs immer etwas trocken und strohig wirken. Nach einigen Malen des Waschens mit Ghassoul-Erde als Shampooersatz sollen die Haare dann aber ihren natürlichen Glanz zurückbekommen und besonders weich werden. Die Erde trägt viel dazu bei, das natürliche Gleichgewicht von Haut und Haar wiederherzustellen. Herkömmliche Shampoos enthalten oftmals stark reizende und austrocknende Tenside. Diese entziehen den Haaren und der Kopfhaut Fett und Feuchtigkeit und trockenen sie langfristig stark aus. Die Rhassoul Erde zieht lediglich überschüssiges Fett (das sich unschön am Ansatz der Haare absetzt) heraus.

Und auch wenn es mal schnell gehen muss, der Ansatz aber gerade fettig und strähnig wirkt, kann die tolle Wascherde helfen. Du kannst Ghassoul nämlich einfach auf das trockene Haar streuen oder das Pulver mit einem Kosmetikpinsel auf den fettigen Ansatz aufpudern. Danach leicht einmassieren, frottieren und dann gründlich ausbürsten.

Wie viel Rhassoul für welchen Haartyp

An die richtige Menge Erde zum Haare waschen musst du dich herantasten. Anfangs kannst du es mit den 3 Esslöffeln auf 150 ml warmen Wassers probieren. Fettige Haare vertragen generell etwas mehr Wascherde, hier kann es also nötig sein, die Menge Ghassoul zu erhöhen. Bei trockenem Haar und trockener Kopfhaut hat sich auch die Zugabe von einigen Tropfen Pflanzenöl zur Mischung bewährt.

Übrigens: Lavaerde soll nicht mit metallischen Gegenständen in Kontakt kommen, da die mineralische Struktur der Wascherde bei Kontakt zerstört wird. Daher nutze zum Anrühren immer Plastik- oder Holzlöffel sowie Kunststoffschüsseln, Glas, etc.

Ghassoul in Seifen

Natürlich ist Ghassoul auch als Zusatz in Seifen gut geeignet. Verwende die Erde beispielweise in Gesichtsseifen für fettige, unreine Haut, in Haarseifen und Shampooseifen. Hier findest du auch ein Rezept einer Kräuterseife, in der ich Ghassoul eingesetzt habe.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*