Reichhaltige Handcreme selber machen

Mit entspannendem Lavendel

Handcreme selber machen
Selbst gemachte Handcreme

Besonders in der kalten Jahreszeit neigt die Haut zu Trockenheit. Vor allem die Hände sind betroffen, da sie ständig trockener oder kalter Luft ungeschützt ausgesetzt sind. Häufiges Händewaschen trägt außerdem dazu bei, dass die Haut der Hände austrocknet. Ideal an kalten Tagen ist daher die Pflege der Hände mit einer nährenden Handcreme. Und mit wenigen Zutaten kann jeder eine solche reichhaltige Handcreme selber machen – selbst wenn du bisher noch keine Erfahrung in der Herstellung von Kosmetik gewonnen hast.

Handcreme selber machen – Warum eigentlich?

Die hier vorgestellte Handcreme besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten, die du auch in hochwertiger Bio-Qualität erwerben kannst. Das Rezept für die selbst gemachte Handcreme ist 100% natürlich und du findest im Produkt natürlich keine bedenklichen Inhaltsstoffe wie Parabene oder Mineralöl. Zudem macht es ja auch Spaß, etwas selber zu machen, und du kannst dabei sogar deine Kinder miteinbeziehen. Das Anrühren eines solchen Produkts ist nämlich wirklich ungefährlich und am Ende hat man sofort ein tolles, natürliches Produkt in der Hand.

Und so machst du die reichhaltige Handcreme selbst

Je nachdem wie erfahren du bereits im Selbermachen von Kosmetik bist, hast du vielleicht schon passendes Equipment zu Hause. Idealerweise besitzt du also Bechergläser, Rührstäbe, Kosmetiktiegel, ggf. Heizplatte und eine Feinwaage. Solltest du dich aber zu den Anfänger zählen, ist dies ein ideales Rezept für dich. Denn um diese Handcreme selber machen zu können, ist kein großes Equipment nötig. Alles, was du brauchst, ist:

Wo bekommt man die Zutaten für die selbst gemachte Handcreme**

Die Fette und Öle sowie Tiegel und anderes Zubehör bekommst du unter anderem im Naturwarenshop Dragonspice.de!

Viele Produkte findest du natürlich auch bei Amazon:

Cocoa Butter - Kakao butter Unraffiniert - Native Rein und...
  • 100% natürliche und reine Basis Öle - die Grundlage für...
  • Kakao butter hat 100 % natürlichen Inhaltsstoffen wie Proteine,...

Edelmond 100% Bio Kakaobutter "sanft und seidig" - Absolut Vegan,...
  • Beliebter, deutscher Bio Chocolatier: Edelmond als kleiner...
  • Besondere Herstellung: Kakaobutter Bio wird mit mechanischen...

Angebot
Naissance Sheabutter, unraffiniert 250g BIO zertifiziert 100%...
  • 100% reiner Bio von Soil Association zertifiziert.
  • Als Butter Massageliege verwendet werden.

Wie kann ich die Handcreme selber machen?

Wenn du alles Nötige besorgt hast, kannst du die Handcreme in wenigen Schritten selbst herstellen:

  1. Kokosöl in der Schüssel abwiegen und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Nun Hitze etwas reduzieren und Kakaobutter sowie Sheabutter zugeben. Rühre so lange, bis beide Fette ebenfalls geschmolzen sind.
  3. Nimm nun die Schüssel aus dem Wasserbad und rühre das Olivenöl bzw. das Mandelöl in die geschmolzenen Fette.
  4. Die Mischung sollte jetzt etwas abkühlen. Erst dann das ätherische Lavendelöl zugeben (hier reichen einige Tropfen aus).
  5. Die Handcreme ist nun noch flüssig, kann aber bereits in den bereitgestellten Tiegel gefüllt werden.
  6. Idealerweise lässt du die selbst gemachte Handcreme nun noch ein bis zwei Tage stehen.

Wichtig: die Kakaobutter darf nicht zu heiß werden, daher wird diese Zutat erst nach dem Schmelzen des Kokosöls zugegeben. Kakaobutter wird schnell „krisselig“ wenn sie zu stark erhitzt wird. Auch die wertvolle Sheabutter sollte nicht stark erhitzt werden. Das ätherische Öl bitte erst am Ende zugeben. Ätherische Öle sind flüchtig und verfliegen somit bei zu hoher Temperatur.

Da die Handcreme ganz ohne Wasser hergestellt wird, brauchen wir für die Cremeherstellung weder Emulgatoren noch Konservierungsmittel. Auch aus diesem Grund ist es ein ideales Rezept für Anfänger, das es ermöglicht, dass jeder Handcreme selber machen kann.

Natürlich ist eine solche Creme aber sehr viel reichhaltiger als eine handelsübliche Handcreme aus der Drogerie. Diese enthalten nämlich zum Großteil Wasser und ziehen daher schneller in die Haut beziehungsweise hinterlassen sie kein fettiges Gefühl auf der Haut. Dies ist bei unserer selbst gemachten Handcreme anders. Damit auch unsere Handcreme gut in die Haut eindringen kann, befeuchte deine Hände vor der Verwendung leicht mit Wasser. Danach kannst du die Handcreme in die Haut einmassieren und sie zieht so viel schneller und einfacher ein. Eine andere Möglichkeit der Verwendung ist Folgende: besorg dir aus der Drogerie oder der Parfumerie leichte Baumwollhandschuhe für die Nacht. Diese sind speziell für die Anwendung über Handcreme oder Handmasken gedacht. Jetzt kannst du die Handcreme vor dem Schlafengehen auftragen und dann die dünnen Baumwollhandschuhe überziehen. So kann die selbst gemachte Creme über Nacht einwirken und du wachst morgens mit samtweich gepflegten Händen auf.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rohstoffe für Kosmetik bestellen

Tipp**: Ätherische Öle, Parfumöle, Rohstoffe in konventioneller und Bio-Qualität sowie Zubehör für die Kosmetik- und Seifenherstellung kannst du direkt bei KLICK - Naturwarenshop Dragonspice.de! bestellen

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*