Lavendelseife selber machen – Seifenbanderole

Seifenbanderole für Lavendelseife

Lavendelseife selber machen
Lavendelseife mit Seifenbanderole

Lavendelseife selber machen – das hat sicher jeder bereits gemacht, der regelmäßig Seifen selber macht. Denn Lavendelseifen sind wahre Klassiker unter den Seifen. Das Überzeugende an einer Lavendelseife ist natürlich der Duft der Seife. Es gibt wohl kaum jemanden, der den sanften und blumigen Duft des Lavendels nicht liebt. Wird die Seife noch schön marmoriert oder mit natürlichen Lavendelzweigen oder Blüten dekoriert, ist die selbst gemachte Lavendelseife auch ein toller Blickfang im Badezimmer. Aufwerten kannst du deine DIY Lavendelseife dann noch mit den Seifenbaderolen für Lavendelseife, die hier zum kostenfreien Download angeboten werden.

Lavendelseife selber machen – verschiedene Methoden führen zum Ziel

Du findest auf naturseife-und-kosmetik.de Tipps, Ideen und Anleitungen für die sogenannten Naturseifen, auch „echte Seifen“ genannt. Sie entstehen durch einen Verseifungsprozess, der durch die Vereinigung und das Emulgieren von Fetten, Ölen und Lauge angestoßen wird.

Durch Lauge und eine Kombination verschiedener Fette und Öle entstehen also echte Seifen. Solche Seifen sind besonders gut reinigend und dennoch sind sie pflegend und mild. Erfahre mehr über natürliche Seifen im Artikel Seifen, warum eigentlich? Natürlich musst du dich in das Thema gut einlesen, denn es wird mit einer Lauge gearbeitet, die ätzend ist. Die Seifenherstellung ist daher nicht gänzlich ungefährlich und daher auch nichts für Kinder. Doch es macht jede Menge Spaß, Seifen selber zu machen. Und nach anfänglicher Skepsis finden doch die meisten Sieder Freude und Spaß daran. Wichtig ist, dass die Sicherheitshinweise beachtet werden.

Wenn die Handhabung mit Laugen und Seifenleim nichts für dich ist, musst du dennoch nicht aufs Seife selber machen verzichten. Du hast stattdessen die Möglichkeit, eine fertige Seifenbasis zu kaufen und diese einzuschmelzen. Die Seifenbasis enthält in der Regel Tenside, es handelt sich daher nicht um „echte Seifen“, sondern um feste Tensidprodukte.

Eine solche Seife reinigt gut, ist aber weniger pflegend und mild zur Haut. Als Deko oder auch zum einfachen Händewaschen sind solche Gießseifen aber gut geeignet und du kannst damit richtig schöne Dekoseifen herstellen. Gießseifenbasis, die einfach eingeschmolzen wird, kann nach Wunsch gefärbt, parfumiert und in Form gebracht werden. Du kannst daher damit auch Lavendelseife selber machen.

Seife mit Lavendel selber machen – Naturseife mit Lauge und Fetten herstellen

Das Seifenrezept für die natürliche Lavendelseife von naturseife-und-kosmetik.de beinhaltet natürliches Kokosöl als Basisfett, Olivenöl und Rapsöl sowie pflegende Sheabutter und Weizenkeimöl. Parfümiert ist die selbst gemachte Lavendelseife mit ätherischem Lavendelöl und dem etwas günstigeren Lavandinöl.

Eine genaue Anleitung für das Lavendelseife selber machen mit NaOH und Fetten und Ölen findest du im Artikel Natürliche Lavendelseife herstellen.

Wer mag, kann die natürliche Lavendelseife auch färben und so noch attraktiver gestalten. Ich verwende dafür gerne Mica oder eine spezielle Seifenfarbe. Durch einfaches oder aufwändigeres Marmorieren lassen sich so ganz tolle und individuelle Lavendelseifen selber machen.

Tipp: Du kannst deine selbst gemachte Lavendelseife mit einer Seifenbanderole versehen. Die Banderole dient dabei nicht nur zum Aufwerten der Optik. Stattdessen kannst du darauf auch vermerken, welche Inhaltsstoffe deine Seife enthält, wann sie hergestellt wurde und wie sie zu benutzen ist.

Verschiedene Seifenbanderolen für DIY Lavendelseife bekommst du hier:

Lavendel Banderole
912.5 KiB
108 Downloads
Details
Lavendel Banderole Weißer Hintergrund
Lavendel Banderole Weißer Hintergrund
Lavendel-Banderole-weisser-Hintergrund.jpg
780.0 KiB
79 Downloads
Details

Du kannst dir die Banderolen gerne kostenfrei runterladen und ausdrucken.

Viele weitere Banderolen, Etiketten und Vorlagen für einfache Faltschachteln und Geschenkboxen findest du der Kategorie Download-Produkte.

Lavendelseife mit Kindern selber machen – Seifenherstellung ohne Lauge

Die Seifenherstellung mit Lauge erfordert etwas Vorbereitung. Tatsächlich musst du dich sehr gut in das Thema einlesen, einige Dinge besorgen und sehr vorsichtig und nur mit passender Schutzbrille und Handschuhen arbeiten.

Wenn du eine einfachere und schnelle Variante bevorzugst, um Lavendelseife selber zu machen, dann ist die Herstellung mit fertiger Seifenbasis vielleicht etwas für dich. Diese Möglichkeit der Seifenherstellung ist auch etwas für Kinder. Und beim Arbeiten mit Rohseifen-Masse, also der fertigen Seifenbasis, sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Seifenbasis kann nach Wunsch parfümiert und gefärbt, in Formen gegossen oder als Blockseife hergestellt werden.

Zum Lavendelseife selber machen eignet sich ein farblich passender Seifenfarbstoff, ein Lavendelparfumöl oder das natürliche ätherische Öl des Lavendels. Dazu kannst du deiner Seife auch getrocknete Lavendelblüten beimischen oder einen ganzen Zweig davon auf die noch nicht ganz feste Seifenbasis legen.

Passende Produkte für das Lavendelseife selber machen mit Seifenbasis (Produkte Werbepartner**)

GLOREX 6 1600 161 - Glycerinseife Öko mit Aloe Vera,...
  • Hochwertige Öko-Rohseife aus Glycerin mit Aloe Vera
  • Als Basis für selbstgestaltete Seifen, kann eingefärbt oder mit...
Angebot
Seifenduftöl - 12 Flüssig Duftöl Seifen Duft Set zur...
  • ATTRAKTIVE DÜFTE - Mit 12 verschiedenen, hochkonzentrierten...
  • EINE KLEINE MENGE REICHT WEIT - Hochkonzentrierte...

Lavendelseife selber machen mit Seifenbasis:

  • Die fertige Seifenbasis kann innerhalb weniger Sekunden in der Mikrowelle oder in einer Schale über dem Wasserbad geschmolzen werden. Schneide dafür einfach die benötigte Menge Seifenbasis vom Block ab und zerteile ihn noch in kleinere Stücke.
  • Jetzt wird die Seifenbasis geschmolzen.
  • Du kannst die flüssige Seifenbasis nun ganz nach Wunsch färben (sieh dir dafür die Produktempfehlungen an, Mica ist zum Beispiel ganz toll zum Färben der Seifen-Masse).
  • Damit die Seife später auch gut duftet, solltest du nun natürlich noch ein Parfumöl, einen speziellen Seifenduft oder ein ätherisches Öl zugeben. Für das Lavendelseife selber machen ist das natürliche ätherische Lavendelöl ideal. Wenige Tropfen davon genügen.
  • Jetzt kann die Masse schon in die Formen gegossen werden. Besonders praktisch sind Silikonformen, da die Seife daraus gut wieder entnommen werden kann.

Da das Arbeiten mit fertiger Rohseife recht einfach ist, sind deinen Ideen kaum Grenzen gesetzt. Färbe die Seife ganz nach Wunsch ein, schichte sie in mehreren Farben und gieß sie ganz nach Belieben in hübsche Formen.

Nach dem Schmelzen und Verarbeiten ist die Seifenmasse innerhalb von etwa 15 Minuten fest. Sie ist dann sofort bereit für die Verwendung, muss also nicht trocknen oder reifen, wie es bei einer Naturseife nötig ist.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rohstoffe und Zutaten für deine selbst gemachte Kosmetik und DIY Seifen

Ich empfehle immer gerne den

–> Klick direkt zum Shop: Online Shop Dragonspice für Seifensieder und Kosmetikrührer.

Hier erfolgt der Versand schnell, die Auswahl an Fetten, Ölen, Wachsen, ätherischen Ölen, Parfumölen, Kosmetikrohstoffen und Zubehör ist riesig und der Service ist zuverlässig.

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cover_HauptBook

Du möchtest Seifen selbst herstellen? Dann lade dir noch heute das ebook "Kreative Seifen einfach selber machen" Klick herunter, um direkt beginnen zu können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht − 3 =