Seife herstellen mit Marmoriertechnik

Spoon Swirl Seife selber machen

Seife herstellen mit Marmoriertechnik
Selbst gemachte Seife mit dem sogenannten Spoon Swirl

Das Marmorieren von Seifen dient dazu, den selbst gemachten Produkten eine ansprechende Optik zu verleihen. Außerdem macht es Spaß, immer wieder Neues auszuprobieren und der selbst gemachten Seife so ein individuelles Aussehen zu geben. Eine Seife herstellen mit Marmoriertechnik Spoon Swirl kannst du auch, wenn du noch nicht besonders erfahren in der Seifenherstellung bist. Diese Marmoriertechnik ist nämlich nicht schwierig – sofern einige Punkte beachtet werden.

Seife herstellen mit Marmoriertechnik Spoon Swirl

Marmorieren mit der Technik Spoon Swirl ist einfach: die verschieden eingefärbten Teile der flüssigen Seifenmasse werden einfach abwechselnd Löffel für Löffel in die Seifenform gegeben. Damit das auch reibungslos funktioniert, muss der Seifenleim (also die flüssige Seifenmasse) möglichst lange flüssig bleiben. Da verschiedene Dinge das Andicken des Seifenleims fördern, solltest du bei der Entwicklung eines Seifenrezepts und auch bei der späteren Arbeitsweise sorfältig planen und vorgehen. Beachte dabei also unter anderem diese Punkte:

Seife herstellen – so machst du die Seife selbst

Wenn du eine Seife mit Spoon Swirl – ähnlich wie der abgebildeten – selber machen möchtest, kannst du dich natürlich auch zuerst an das folgende Seifenrezept und die dazugehörige Anleitung halten. Natürlich kannst du aber auch ein eigenes Rezept entwickeln und lediglich die Anleitung als kleine Hilfe nutzen.

Das Seifenrezept zu Seife herstellen mit Marmoriertechnik

Schwierigkeitsgrad: mittel

Form: Einfache Blockform

Rührzubehör: 2 weitere Behälter zum Anrühren der Farben, Milchaufschäumer (optional)

Rezept: 150g Olivenöl, 150g Palmöl, 150g Rapsöl, 150g Kokosöl, NaOH-Menge bitte selbst errechnen, 210g destilliertes Wasser

Färbung: 1 Teelöffel Titandioxid, 1 Teelöffel Pflanzenkohle, etwa 1 Teelöffel gelbe Seifenfarbe flüssig (wasserlöslich)

Tipp**: Die Fette und Öle sowie anderes Zubehör bekommst du unter anderem im Naturwarenshop Dragonspice.de!

Seife herstellen mit Marmoriertechnik Spoon Swirl – So wird es gemacht

1. Zuerst wird die Lauge wie gewohnt hergestellt. Bitte auch hier die Sicherheitsregeln beachten und nicht vergessen, die Schutzbrille aufzusetzen und Handschuhe anzuziehen. Im Anschluss können die festen Fette geschmolzen werden. Beide Komponenten auf etwa 30°C abkühlen lassen.

‚ 2. Nach dem Abkühlen von festen Fetten und Lauge können die beiden flüssigen Öle (Olivenöl und Rapsöl) zu den Fetten gegeben und alles gut vermischen werden.

ƒ3. Stelle nun die benötigten Gefäße zum Anrühren der Farben bereit, suche einen Duft aus und lege die Pigmente und Farbstoffe griffbereit an die Seite.

„4. Im Anschluss stelle die Seifenform auf eine ebene Fläche, um nachher auch einen geraden Übergang zu haben.

…5. Jetzt kann es schon losgehen: Lauge durch ein Sieb zu den Fetten gießen und alles mittels Pürierstab gut emulgieren. Wenn die Masse fester geworden ist, gieße jeweils 1/3 der Masse in separate Behälter. Der größere Teil verbleibt im Topf und wird sofort mit dem gelben Farbstoff eingefärbt.

†6. Nutze zum Mischen des gelben Teils wieder deinen Pürierstab, bedufte den Teil und rühre ihn so lange, bis er gut angedickt ist. Jetzt wird die gelb eingefärbte Seifenmasse in die Blockform gefüllt. Behalte einen kleinen Anteil des Seifenleims über.

Seifenherstellung Spoon Swirl
Zuerst den gelben Seifenleim in die Form füllen

‡7. Du hast nun die Möglichkeit, die beiden übrigen Teile einzufärben. Verwende dafür nicht den Stabmixer, denn dadurch würde der Seifenleim schneller andicken. Rühre die Pigmente mit dem Löffel unter oder verwende einen handlichen Milchaufschäumer.

ˆ8. Der schwarze und der weiße Teil werden nun löffelweise auf der gelben Masse in der Seifenform verteilt. Schau dir diesen Schritt doch am besten in der Anleitung für den Spoon Swirl an. Wichtig ist, nicht ungeduldig zu werden, und die Farben wirklich Löffel für Löffel auf dem gelben Seifenleim zu verteilen. Hin und wieder kannst du auch noch einen Löffel des übrigen gelben Seifenleims dazugeben.

Seifenherstellung
Jetzt die beiden anderen Teile des Seifenleims Löffel für Löffel in die Form geben.

‰9. Im Anschluss muss die Seife nur noch abgedeckt und isoliert werden. Eine leichte Gelphase ist erwünscht und sorgt dafür, dass die Seife am nächsten Tag gut ausgeformt und angeschnitten werden kann.

Seife isolieren
Seife abdecken und mit dem Ausformen etwa 24 Stunden warten.

Wie gewohnt muss die ausgeformte Seife – die bei Bedarf auch bereits geschnitten werden kann – noch etwa 4 bis 8 Wochen reifen. Stelle die Seifenstücke dafür an einem luftigen, nicht zu warmen Ort auf. Falls die Seife am Tag nach der Herstellung doch noch etwas weich sein sollte, kannst du sie auch einige Tage später anschneiden.

Selbst gemachte Seife

Seife herstellen mit Marmoriertechnik – Andere Methoden

Der sogenannte Spoon Swirl zählt zu den einfacheren Techniken des Marmorierens. Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, die Seife zu gestalten und zu marmorieren. Einige Varianten findest du hier bei Naturseife und Kosmetik:

Noch einfacher ist es aber, wenn du das ebook Seife marmorieren und gestalten nutzt. Denn in dem ebook findest du alle Anleitungen zum Seife marmorieren, mit denen auch Einsteiger gut zurecht kommen.

 

Rohstoffe für Kosmetik bestellen

Tipp**: Ätherische Öle, Parfumöle, Rohstoffe in konventioneller und Bio-Qualität sowie Zubehör für die Kosmetik- und Seifenherstellung kannst du direkt bei KLICK - Naturwarenshop Dragonspice.de! bestellen

**Hinweise zu Partnerlinks

**Partnerlinks und ggf. angegebene Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten. Aktuelle Preise und Verfügbarkeit sind bitte direkt über den Verkäufer einzuholen.

Die mit Sternchen (**) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, unterstützt du aktiv naturseife-und-kosmetik.de – denn ich bekomme von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dabei nicht!!

Zu Amazon Empfehlungen: Partner Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API