Badestick selber machen – Ideen und Anregungen

DIY Kosmetik

Ich habe euch ja bereits das Grundrezept des Badesticks vorgestellt sowie ein Sorte mit Orangen- und Zimtduft. Hier findet ihr das Grundrezept zu allen Badesticks und hier geht es zum Rezept des Orange-Zimt Badesticks. Da ich von den Sticks aber bereits zahlreiche Varianten ausprobiert habe, möchte ich euch in diesem Beitrag gerne ein paar meiner „Kreationen“ vorstellen 🙂 Vielleicht hilft es euch dabei, eigene Rezepte zu entwickeln. Für die meisten Sticks habe ich übrigens Parfümöle verwendet. Wer das nicht mag, kann natürlich auch auf ätherische Öle zurückgreifen.

Bitte verwendet das Rezept, das ihr hier findet. Dann muss ich es nicht nochmals in diesem Beitrag posten. Schließlich möchte ich auch niemanden langweilen 😉

Badestick Vanille

Ich habe den Badestick Vanille mit einem Vanilleparfümöl von Gracefruit hergestellt und war nicht 100%ig zufrieden. Der Duft kam im Badewasser zwar besser rüber als in der selbst gemachten Vanilleseife (dort mochte ich ihn gar nicht), aber so richtig optimal war er nicht. Beim nächsten Mal würde ich daher auf ätherische Öle setzen. Ätherisches Vanilleöl soll einen beruhigenden Effekt auf die Seele haben und Trostspenden wirken. Es ist also optimal geeignet, um ein entspannendes Bad damit zu beduften. Ätherisches Vanilleöl harmoniert beispielsweise mit Orange und Rose, aber auch mit Bergamotte. Folgende Mischungen eignen sich für den Vanille Badestick:

Variante 1Vanille

  • 4 Tropfen Vanilleöl
  • 1 Tropfen Rosenöl

Variante 2

  • 4 Tropfen Vanilleöl
  • 2 Tropfen Geraniumöl
  • 1 Tropfen Jasminöl

Natürlich könnt ihr aber auch auf ein Parfümöl zurückgreifen, je nachdem, was ihr bevorzugt. Die schwarzen Punkte im Stick habe ich übrigens mit Mohn erzeugt 🙂 Gebt dafür etwa 1 EL Mohn in die angerührte Masse.

Badestick Rose

Badezusatz selber machenFür diesen Badestick mit opulentem Rosenduft habe ich wieder ein Parfümöl verwendet. Nicht jeder mag Rosenkosmetik, dennoch ist Rosenduft ein absoluter Klassiker. Und ich finde, dass die Sticks auch richtig schön aussehen. Man muss ja auch nicht darin baden, denn die Badezusätze sehen in einem Glas im Badezimmer total gut aus. Ansonsten freuen sich eher ältere Damen über einen Badestick mit Rosenduft. Das Parfümöl „English Rose“ von Gracefruit ist mein Lieblingsduft in Naturseifen. In Badekosmetik ist er auch ok, aber doch etwas aufdringlich. Ich würde das nächste Mal auf ätherische Öle zurückgreifen. Echtes Rosenöl ist natürlich etwas kostspieliger als die synthetische Variante. Einige schöne Duftmischungen, die charakteristisch zum Badestick mit Rosen passen, findet ihr in diesem Artikel.

Badestick Rose-Kokos

Badezusatz Rose und KokosZugegeben, die Kombination ist etwas eigenwillig, aber mir gefällt es. Vor allem meine Rosen-Kokos Seife ist überall sehr beliebt 😉 Das Seifenrezept stelle ich euch auch noch vor. Beduftet habe ich den Stick wieder mit dem Rosenparfümöl „English Rose“ und zum gleichen Teil mit einem angenehmen Kokosduft, den ihr ebenfalls bei Gracefruit bekommt. Um einen noch besseren Effekt zu bekommen, habe ich die angerührte Masse aufgeteilt (1/3 zu 2/3) und den größeren Teil mit rosa Tonerde eingefärbt. Die Färbung ist also ganz natürlich. Dann drückt man einen Teil der rosa Masse in die Form und füllt den Rest mit der ungefärbten Masse auf. So entsteht ein ganz schöner Effekt. Dekoriert wurden die Sticks übrigens mit Rosenblättern, getrockneten Rosenknospen und Kokosflocken.

Badestick Zitronengras

Badestick ZitronengrasBei dieser Variante habe ich zur Abwechslung mal ein ätherisches Öl eingesetzt: Lemongras (auch als Zitronengras bekannt). Ich liebe diesen Duft, da er so frisch und spritzig ist. Lemongrasöl macht wach und munter, fördert die Konzentrationsfähigkeit und macht einfach Gute Laune. Daher eignet sich ein Bad mit solch einem Baderiegel immer dann, wenn ihr für den Tag oder Abend noch etwas geplant habt. Weniger geeignet ist er hingegen für das entspannende Bad am Abend. Lemongrasöl harmoniert übrigens mit vielen anderen Ölen wie beispielsweise Lavendel, Geranie oder Latschenkiefer. Ich habe es aber auch schon mit Kokosduft gemischt. Der Badestick wurde mit getrocknetem Lemongras und Salzkristallen dekoriert. Gefärbt habe ich mit grüner Tonerde.

Badestick Kornblume

Badezusatz KonrblumeDie Variante „Kornblume“ ist eine meiner Lieblingssorten. Der Duft ist angenehm und entwickelt sich auch im heißen Badewasser gut. Ich habe eine Mischung von ätherischem Palmarosaöl, Lavendelöl, Lavandin und Geranie verwendet. Es muss etwas herumexperimentiert werden, um das optimale Mischungsverhältnis zu finden. Dekoriert ist der Baderiegel mit getrockneten Kornblumen, die ich bei Dragonsblood bestellt habe.

Seife selber machen – so geht es!

Cover_HauptBookDu möchtest gerne deine eigenen natürlichen Seifen herstellen?

Dann lad dir doch das Naturseife-und-Kosmetik eBook “Kreative Seifen einfach selber machen” herunter und beginne noch heute mit dem Selbermachen der ersten Seife. Im eBook über die Seifenherstellung findest du alles, was du zum Thema wissen musst (und noch vieles mehr). Dazu erhältst du außerdem die kostenlosen Zusatz-Ratgeber der Fette und Öle, der ätherischen Öle und der Seifenrezept. Und hier geht es direkt zum eBook: Kreative Seifen einfach selber machen

3 Kommentare zu Badestick selber machen – Ideen und Anregungen

  1. Hallo, wo bekomme ich Formen für diese Badesticks. Sie gefallen mir besonders in dieser Form sehr gut.
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Gruß Alex

  2. Christina // 2013 um 10:29 am // Antworten

    Hallöchen!
    Ich möchte die Sticks dieses Jahr zu Weihnachten verschenken! Wieviele Sticks kann ich denn aus dem genannten Rezept herstellen? 🙂
    Gruß, Christina

7 Trackbacks & Pingbacks

  1. Milchbad selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen
  2. Sprudelnde Badepralinen selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen
  3. Badeöl selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen
  4. Schöne Etiketten für selbst gemachte Seifen und Kosmetik | Naturseife und Kosmetik selber machen
  5. Zart schmelzende Badepralinen selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen
  6. Badestick selber machen - natürlicher handgemachter Badezusatz | Naturseife und Kosmetik selber machen
  7. Badeherzen selber machen | Naturseife und Kosmetik selber machen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

banner